Fotoausschnitte spielender Kinder

ZDF-heute zu Besuch in der Kindertagesstätte Tausendfühler in Freiburg

20.09.2006

Am 20.9.2006 freute sich die Kindertagesstätte Tausendfühler in Freiburg-Haslach über Besuch des Fernseh-Teams von ZDF-heute anlässlich des Weltkindertages der UNICEF in Deutschland (www.weltkindertag.de).

"Forschung im Kindergarten" heißt der heute-TV-Bericht, der über die mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung in der Einrichtung berichtet.
Die Entdeckungen im Zahlenland von Prof. Preiß sind Schwerpunkt der dortigen Bildungsarbeit.

Der TV-Bereich kann in der ZDF-Mediathek online angesehen werden:
FORSCHUNG IM KINDERGARTEN
Modellprojekt in Freiburg: Spielerisch sollen schon Dreijährige an die
Naturwissenschaften herangeführt werden. Fehler sind erlaubt und erwünscht.

Donnerstag 21.09.2006 - 09.12 Uhr

Direkter Link zum Video:
www.zdf.de/ZDFmediathek/

[BILD: Prof. Preiß, Sibylle Fischer und Kinder bei der Eröffnung des Zahlengartens am 24. Juni 2006]
Zahlengarteneroeffnung Juni 2006


>> zurück zum Seminarkalender
>> zurück zur News-Übersicht

Seite drucken

Newsletter

Der Zahlenland-Newsletter informiert Sie per E-Mail über Neuigkeiten, aktuelle Angebote und Seminartermine in Ihrer Region.


Nachrichten

Schule der Zukunft: Team- und Partner-Mini-Messe 13.12.2017 Schule der Zukunft: Team- und Partner-Mini-Messe

Gedenkmesse für Gerhard Preiß in der St. Stephans Basilika in Budapest 22.10.2017 Gedenkmesse für Gerhard Preiß in der St. Stephans Basilika in Budapest

Mathematik mit Hand und Fuß - Rückschau auf die Fachtagung am 28.09.2017 in Leipzig 01.10.2017 Mathematik mit Hand und Fuß - Rückschau auf die Fachtagung am 28.09.2017 in Leipzig

 

Logo Zahlenland für die Printausgabe

Zahlenland Prof. Preiß

Ganzheitliche mathematische Bildung in Kindergarten und Grundschule
Erzgebirgstr. 32, D-65520 Bad Camberg
Tel. 06434 90 36 33, E-Mail: kontakt@zahlenland.info, wwww.zahlenland.info



Quelle: http://zahlenland.info/de/aktuell/news.php [25.11.2017, 6:39Uhr]
© 2017 Zahlenand Prof. Preiß, Bad Camberg. Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
zum Seitenanfang