Zahlenland engagiert sich für Robotics in der Grundschule

Neue Regionalpartnerschaft für das Forschungs- und Roboterprogramm „FIRST LEGO League Explore“

Zahlenland Prof. Preiß ist im Schuljahr 2020/2021 erstmalig Regionalpartner des Vereins “Hands on Technology e.V.” für die Region Limburg-Weilburg in Hessen. Hands on Technology betreut das Forschungs- und Roboterprogramm „FIRST LEGO League Explore“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Warum Robotics?

Das Thema ist cool – für Mädchen und Jungs. Es ist spannend. Es fordert Kreativität, Köpfchen und Teamgeist. Es vereint alle MINTS-Fächer in einer “Aufgabe”: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik und Design.

Kinder erleben, dass sie mit der Sprache der Mathematik ihre Umwelt aktiv gestalten können. Sie erfahren, dass Mathematik ein nützliches Werkzeug ist, wenn man sie anwendet. Sie diskutieren in einer Gemeinschaft die Ziele und Zwecke ihres Handelns.

Daher unterstütze ich erstmalig im kommenden Schuljahr 2020/2021 dieses Projekt ehrenamtlich.

Ich freue mich auf viele Mitstreiterinnen und -streiter und eine spannende Zeit.

Mit vielen Grüßen

Gabi Preiß

Interesse?

Ich stelle das Programm gerne in einem Webmeeting (30 bis 45 Min.) vor.

Infos zum Webmeeting als Abrufveranstaltung: Webmeeting FIRST LEGO League Explore – Ein Forschungs- und Roboterprogramm für Grundschulkinder

Die Termine der aktuell verfügbaren Webmeetings finden Sie im Zahlenland Kalender: https://www.zahlenland.info/kalender, Bsp.:

Weitere Informationen zu FIRST Lego League Explore

(c) 2020 Hands on Technology e.V.