> zurück zum Seminarkalender



Aufbauseminar Entdeckungen im Zahlenland (Zahlenland 2)

am 09.04.2024 in 88213 Ravensburg, Leitung: Susanne Beckers
Dienstag, 9. April 2024, von 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Sprachheilzentrum Ravensburg in 88213 Ravensburg

Dieses Seminar wird veranstaltet vom Sprachheilzentrum Ravensburg

Information und Anmeldung:
Sprachheilzentrum Ravensburg, Hochgerichtstr. 46, 88213 Ravensburg
Frau Mona Henle,
Tel. 0751-7902-170
E-Mail: pfif@zieglersche.de
Internet: https://www.zieglersche.de/pfif
Inhalt

Das Aufbauseminar wendet sich an Fachkräfte mit praktischen Erfahrungen zu den "Entdeckungen im Zahlenland". Es eröffnet die Möglichkeit, die bisherigen Erfahrungen zu reflektieren und sich mit anderen Fachkräften auszutauschen. Sie können Ihr Hintergrundwissen vertiefen und das Spektrum an Methoden und Ãœbungen ausweiten. Inhaltliche Schwerpunkte bilden der Zugang zu den Zahlen über Wahrnehmung und Sprache, Ãœbungen und Spiele zur Förderung des Zahlensinns, die Entwicklung des Zahlbegriffs sowie Vorstellungen zum Rechnen.

Gemeinsam erweitern wir den Zahlenraum bis 20 und erproben die Aktivitäten des zweiten Teils der "Entdeckungen im Zahlenland": Die Kinder möblieren über den "Tisch des Hauses" die Wohnungen der Zahlen 6 bis 10, erweitern den Zahlenweg bis 20 und erforschen die Zahlenländer "Sechserland" bis "Zehnerland".

"Die Entdeckungen im Zahlenland stützen sich auf den natürlichen Entdeckungsdrang und die lebendige Neugier der Kinder. Eine mathematische Frühförderung kann so zugleich anspruchsvoll sein und Kindern und Erwachsenen Spaß machen." Gerhard Preiß, Prof. für Mathematikdidaktik

Das Seminar wendet sich an Fachkräfte aus Kindergarten, Grundschule und Sonderpädagogik.

Link-Tipp: Informationen zum Zahlenland.

Interessieren sich Ihre Kolleginnen/Ihre Kollegen auch für dieses Thema? Sagen Sie diesen Termin doch gleich weiter. Vielen Dank!
Per E-Mail weitersagen | Share on LinkedIn | Auf Facebook teilen
Tipp: Sie können unsere (ganz- oder halbtägigen) Fortbildungen für die (Folge-)Zertifizierung Ihrer Einrichtung zum Haus der kleinen Forscher nutzen.
Zitate Aus den Rückmeldebögen zu Veranstaltungen mit diesem Thema:
„Strukturierte Aufbereitung. Mir hat alles gefallen. --- Die Erklärung Tisch des Hauses. Informative gut aufgebaute Veranstaltung. Die Dauer war auch sehr angenehm, ebenso die Pausen. --- Die Materialbeispiele haben uns sehr gut gefallen. --- Handlungsorientierung und Qualität. --- Alles sehr anschaulich.“

Seminar Zahlenland 2 am 13.03.2024 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Jörg Finke
„Tolle Struktur, sehr anschaulich, viele Praxistipps, gutes Zeitmanagement! --- Teilnehmer wurden auch einbezogen. --- Sehr viele Beispiele. --- Berichte und Ideen aus der Praxiserfahrung des Referenten. --- Gut strukturiert und sehr anschaulich. --- Die Tipps und Beispiele. --- Alles wurde sehr schön und immer mit Bildern gezeigt.“

Seminar Zahlenland 2 am 21.02.2024 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Jörg Finke
„Bilder, Filme zum besseren Verständnis, genau so wie das durch führen der einzelnen Spiele. --- Die vielen Praxisbeispiele und Videos waren sehr anschaulich und haben alles nochmal aufgelockert. --- Die systematische, ruhige und freundliche Vorgehensweise und die Wiederholungen zur besseren Einprägung. --- Kurzweilig und alles drinnen. Danke. --- Die Abwechslung von Theorie und Praxis - dadurch wurde es nicht langweilig. --- Sehr gut erklärt.“

Seminar Zahlenland 2 am 13.01.2024 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Jörg Finke
„Viele Beispiele, diverse Mediennutzung zur Veranschaulichung, Tipps für die Umsetzung. --- Toller Moderator, dem ich sehr gut folgen konnte/ Sehr informativ wie beim Entenland & Zahlenland 1. --- Die Ausführung, wie die großen Zahlen sich aus den kleinen Zahlen bilden. --- Sehr informativ und neue Impulse. Online Kurse sind insgesamt anstrengend, aber es wurden ausreichend Pausen angeboten. --- Das alles sehr gut und kurz, aber trotzdem informativ war. --- Es war super das es gut veranschaulicht war.“

Seminar Zahlenland 2 am 10.01.2024 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Jörg Finke

>> zurück zum Seminarkalender