> zurück zum Seminarkalender



BEP Modul Hessen: Kinder entdecken Mathematik (drei Tage)

am 10.03.2023 in 65520 Bad Camberg, Leitung: Gabi Preiß
Kurs-Nr. 7796
Seminartag 1: Freitag, 10. März 2023 von 9 bis 16 Uhr im Kurhaus Bad Camberg
Seminartag 2: Samstag 11. März 2023 von 9 bis 16 Uhr im Kurhaus Bad Camberg
Seminartag 3: Dienstag, 20. Juni 2023 von 8:30 bis 15:30 Uhr in der Kita Auenland, Am Emsbach 1 in 65618 Niederselters

Diese Fortbildung ist als BEP-Modul zum Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan akkreditiert. Anerkennungsnummer: Zahlenland-FK690-2440

Inhalt

Prozessbegleitende Fortbildung zum Hessischen Bildungsplan


Diese Fortbildung ist als BEP-Modul zum Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan akkreditiert (Anerkennungsnummer Zahlenland-FK690-2440). Sie unterstützt Sie bei der Umsetzung der Bildungs- und Erziehungsziele des BEP-Schwerpunkts „Lernende, forschende und entdeckungsfreudige Kinder“. Im Mittelpunkt stehen der Bildungsbereich „Mathematik“ und die schwerpunktübergreifende Bedeutung der Entwicklung von Denken und Sprache.
„Mathematische Lernvorgänge stehen in enger Verbindung zu anderen Bereichen, wie etwas Musik, Rhythmus und Bewegung und besonders Sprachentwicklung.“ Bildung von Anfang an. Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen, 2018, S. 75

Für wen ist diese Fortbildung geeignet?


Diese Fortbildung zeichnet sich durch eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis aus. Sie ist insbesondere geeignet für Fachkräfte, die sowohl Alltagssituationen, Materialangebote und Raumgestaltung sowie auch die Projekte „Zahlenland“, „Entenland“ und/oder „Zahlenwald“/"Den Zahlen auf der Spur" von Prof. Preiß zur Gestaltung einer ganzheitlichen mathematischen Bildung nutzen möchten.

Ihr Nutzen


Im Verlauf der Fortbildung lernen Sie vielfältige konkrete Möglichkeiten kennen, wie Sie die BEP-Bildungsziele im Schwerpunkt „Mathematik“ in eine erfolgreiche mathematische Bildung für die Kinder umsetzen können. Sie erweitern Ihr persönliches Handlungspotenzial und Methodenspektrum und erhalten Unterstützung bei der Erstellung eines Gesamtkonzept für Ihre Bildungseinrichtung.

FLYER-DOWNLOAD: Beschreibung der Präsenzfortbildung Kinder entdecken Mathematik in Bad Camberg (PDF)
BildungsplanDieses Seminar nimmt Bezug auf den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren.
Gebühr Teilnahmegebühr pro Person: 1920,00 €
inklusive Seminarunterlage und Teilnahmezertifikat

Gegen Vorlage eines Schüler-, Studierenden- oder Behindertenausweises erhalten Sie 30 % Ermäßigung auf die reguläre Teilnahmegebühr.

Teilnehmerzahl: mind. 7 Personen, max. 15 Personen.
Anmeldefrist für Präsenz-Seminare: 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Anmeldefrist für Online-Seminare: 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Bei einer kurzfristigeren Anmeldung halten Sie bitte Rücksprache mit dem Zahlenlandbüro. Vielen Dank.

Für diesen Termin ist eine Anmeldung kurzfristig noch möglich.
Anmeldung Ihr Veranstalter: Zahlenland Prof. Preiß, Inh. Gabriele Preiß, Erzgebirgstr. 32, D-65520 Bad Camberg
Anmeldung per Post/Fax: Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen (PDF), per E-Mail an seminare@zahlenland.info, Telefon 06434 90 36 33 oder auf www.zahlenland.info.
Pausengetränke sind in der Seminargebühr inbegriffen. Bitte bringen Sie sich für die Mittagspause eine Verpflegung mit. Fußläufig erreichbar sind auch diverse Einkaufs- und Essensmöglichkeiten wie Metzger, Bäcker, Restaurant, Café u.a.
Parkmöglichkeiten
A) Gebührenpflichtig: direkt vor dem Bürgerhaus-Kurhaus, jeweils maximal drei Stunden für 1,25 EUR
B) Gebührenfrei an der Obertorstraße entlang der Kurparkmauer linker Hand des Bürgerhaus-Kurhauses. Geben Sie hierfür als Navigationsadresse ein: Obertorstraße 29, Bad Camberg. Das Seminar findet im Kurhaus statt, das ca. 150 Meter entfernt am Anfang des Kurparks liegt.

ÖPNV: Der nächste Bahnhof ist Bad Camberg. Die Zugverbindungen nach Bad Camberg finden Sie unter https://www.rmv.de. Der Fußweg vom Bahnhof zum Seminarort beträgt ca. 1,5 km. Vom Bahnhof zum Seminarort fährt Montag bis Freitag (nicht am Wochenende!) der Stadtbus LM 31 (Abfahrt 8:36 Uhr), Ausstieg an der Haltestelle "Obertor" (Ankunft 8:40 Uhr). Rückfahrt Obertor um 16:13 Uhr, Ankunft Bahnhof Bad Camberg 16:22 Uhr. (Verbindungen Stand Nov. 2022) Den aktuellen Fahrplan für diesen Stadtbus erhalten Sie unter https://www.rmv.de/c/fileadmin/import/timetable/VLDW_LM-31_ab_12.12.2021.pdf.
Interessieren sich Ihre Kolleginnen/Ihre Kollegen auch für dieses Thema? Sagen Sie diesen Termin doch gleich weiter. Vielen Dank!
Per E-Mail weitersagen | Share on LinkedIn | Auf Facebook teilen
Tipp: Sie können unsere (ganz- oder halbtägigen) Fortbildungen für die (Folge-)Zertifizierung Ihrer Einrichtung zum Haus der kleinen Forscher nutzen.
Zitate Aus den Rückmeldebögen zu Veranstaltungen mit diesem Thema:
„Anwendbarkeit und nicht zu großer Aufwand bei der Vorbereitung. --- Die altersgerechten Leitfäden, welche auch altersgerecht in der Kita anwendbar sind. --- Die praktischen Beispiele und das einbeziehen der Materialien. --- Die Praxisnähe. --- Vielfältige praxisnahe Ideen zur Umsetzung. --- Beispiele aus der Praxis.“

Seminar Zahlenland 1 am 19.02.2024 in 98693 Ilmenau unter Leitung von Claudia Meier
„Alles. Viel erklärt und viel gezeigt. Dazu tolle Bilder. --- Praxisnahe Erklärungen. --- Die gute Erklärung und Darstellung in Bildern.“

Seminar Zahlenland 1 am 27.01.2024 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Jörg Finke
„Alles praxisnah und viele praktische Tipps // Das praktische Arbeiten - Verbindung zwischen Theorie und Praxis“

Seminar Zahlenland 1 am 18.01.2024 in 85521 Ottobrunn unter Leitung von Barbara Spindler
„Sehr informativ, keine Zeitverschwendung für unwichtige Dinge. --- Die Praxisnahe vermittlung des Themas. --- Praxisnah und verständlich. --- Praxisbeispiele, Erklärungen des Referenten. --- Sehr Praxisnah, viele Fotos. --- Die vielen Bilder und konkreten Ideen. --- Praxisnah, viele konkrete Tipps. --- Die lockere und entspannte Art um das Thema zu erklären und zeigen.“

Seminar Zahlenland 1 am 17.01.2024 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Jörg Finke

>> zurück zum Seminarkalender