> zurück zum Seminarkalender



Entdeckungen im Entenland - Ordnung in der Welt, Teil 1

am 29.09.2022 in 59073 Hamm, Leitung: Jörg Finke
Kurs-Nr. 7677
Donnerstag, 29. September 2022 von 9:00 bis 15:45 Uhr (inkl. Pausen)
Ort: DRK Kindertageseinrichtung Wunderwald, Bockelweg 13a, 59073 Hamm-Heesen
Inhalt

Wie kann man die Entwicklung von Denken und Sprache bei Kindern im Alter von zweieinhalb bis vier Jahren auf kindgerechte und fachkundige Weise fördern?

Das Seminar beleuchtet den engen Zusammenhang von Denken und Sprache und stellt das Projekt "Entdeckungen im Entenland - Ordnung in der Welt" von Prof. Gerhard Preiß vor. In insgesamt sechs Lernfeldern begleiten die Kinder das Entenkind dabei, in der Vielfalt und Flüchtigkeit der Dinge Strukturen und Beständigkeit zu erkennen. Die Kinder beschäftigen sich mit Farben und Formen, ordnen Gegenstände nach Gewicht und Länge, machen sich mit dem Spielwürfel vertraut und helfen dem Entenkind Ordnung in Raum und Zeit zu finden. In allen Lernfeldern wird auf vielfältige Weise die sprachliche Kompetenz der Kinder gefördert. Ein reichhaltiges Angebot zum Sehen, Hören und Gestaltwahrnehmen fördert die Entwicklung der Sinnesleistungen.

Gemeinsam erproben wir die wichtigsten Spiele und Übungen der ersten drei Lernfelder zu Farben, ebenen Formen, erstem Zählen und dem Spielwürfel.

"Der Glaube an eine Ordnung in der Welt ist in der Geschichte der Menschheit tief verankert; verbunden mit der Überzeugung, dass der Mensch fähig ist, diese Ordnung zu erkennen, und ein Leben lang danach strebt." Gerhard Preiß, Prof. für Mathematikdidaktik

Das Seminar wendet sich an Fachkräfte aus Krippe, Kindergarten und Sonderpädagogik.

Corona-HinweisInfektionsschutz-Maßnahmen: Zum Schutz vor einer Corona-Ansteckung gelten für dieses Präsenz-Veranstaltung die am Seminartag gültigen allgemeinen Corona-Regeln sowie das Hygienekonzept von Zahlenland Prof. Preiß. Aktuell gilt (vorerst bis zum 31.8.2022): a) Für Risikopersonen empfehlen wir das freiwillige Tragen einer Maske. b) Symptomfreiheit: Bei einer bekannten COVID-19 Erkrankung oder bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten oder Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns ist eine Teilnahme am Seminar untersagt. c) Regelmäßiges Lüften: Bitte bringen Sie etwas wärmere Kleidung mit.
Gebühr Teilnahmegebühr pro Person: 104,00 €
inklusive Seminarunterlage und Teilnahmezertifikat
Status: ausgebucht. Bitte wenden Sie sich an das Zahlenlandbüro, um über Nachrückerplätze und Zusatztermine informiert zu werden. Vielen Dank.
Anmeldung
Interessieren sich Ihre Kolleginnen/Ihre Kollegen auch für dieses Thema? Sagen Sie diesen Termin doch gleich weiter. Vielen Dank!
Per E-Mail weitersagen | Jetzt twittern | Share on LinkedIn | Auf Facebook teilen
Pausengetränke (Kaffee, Tee und Wasser) sind in der Seminargebühr inbegriffen.
Bitte bringen Sie sich für die Mittagspause eine Verpflegung mit. Alternativ sind Bäckerei, Imbiss und Supermarkt wenige Minuten zu Fuß im Umfeld erreichbar.

Zum Schutz von Erwachsenen und Kindern vor einer Corona-Ansteckung gelten für diese Präsenz-Veranstaltung die am Seminartag gültigen allgemeinen Corona-Regeln sowie das Hygienekonzept von Zahlenland Prof. Preiß und das Hygienekonzept vom Veranstaltungshaus (Hausrecht). Aktuell gilt:

a) 3G-Regel: Legen Sie beim Eintreffen der Seminarleitung einen gültigen Impfnachweis, Genesungsnachweis oder einen max. 24 Std. alten Schnelltest vor. Es kann auch ein Selbsttest vor Ort gemacht werden. Ein Testkit erhalten Sie bei der Seminarleitung. Zutritt natürlich nur bei Symptomfreiheit.

b) Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder medizinischen Maske im gesamten Gebäude. Dies gilt auch am Sitzplatz, da der Abstand nicht eingehalten werden kann. Eine Ausnahme besteht für die Seminarleitung, solange der Mindestabstand zu den Teilnehmer/innen gewahrt wird.

c) Symptomfreiheit: Bei einer bekannten COVID-19 Erkrankung oder bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten oder Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns ist eine Teilnahme am Seminar und das Betreten des Hauses untersagt. >br>
d) Regelmäßiges Lüften: Bitte bringen Sie ggf. etwas wärmere Kleidung mit.

e) Allgemein: Halten Sie Abstand und beachten die allgemeinen Hygieneregeln.
PKW-Anreise: Bitte nutzen Sie Parkmöglichkeiten im öffentlichen Verkehrsraum.
Falls Ihr Navigationsgerät den Bockelweg 13a nicht kennt, da die Einrichtung ein Neubau ist, geben Sie bitte Bockelweg 13 ein. Der Parkplatz direkt vor der Einrichtung gehört NICHT zur Einrichtung und dort ist Parkverbot!
ÖPNV-Anreise: Die nächste Haltestelle heisst --Öko-Zentrum-- und ist zu Fuß ca. 5 Min. entfernt. Es bestehen auch Busverbindungen von Hamm-Hauptbahnhof. Fahrplanauskünfte finden Sie auf der Webseite der Stadtwerke Hamm: https://www.stadtwerke-hamm.de/privatkunden/verkehr/nahverkehrsplan/
Tipp: Sie können unsere (ganz- oder halbtägigen) Fortbildungen für die (Folge-)Zertifizierung Ihrer Einrichtung zum Haus der kleinen Forscher nutzen.
Zitate Aus den Rückmeldebögen zu Veranstaltungen mit diesem Thema:
„war super Informativ // toller Einblick, da das Entenland einmal durchgespielt wurde mit verschiedenen Ansätzen“

Seminar Entenland 1 am 14.11.2022 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Gabi Preiß
„Es war sehr interessant und macht direkt Lust richtig zu starten“
I. Ingenpaß
Seminar Entenland 1 am 14.11.2022 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Gabi Preiß
„sehr anschaulich erklärt, interessant gestaltet und auf alle Fragen eingegangen“

Seminar Entenland 1 am 10.11.2022 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Gabi Preiß
„Sehr freundliche und engagierte Seminarleiterin mit eigenen Erfahrungen im Austausch :-) “

Seminar Entenland 1 am 05.11.2022 in 02827 Görlitz unter Leitung von Heike Schröder

>> zurück zum Seminarkalender