> zurück zum Seminarkalender



BEP Modul Hessen: Kinder entdecken Mathematik im WALD (drei Tage)

am 05.05.2023 in 65597 Hünfelden Gnadenthal, Leitung: Gabi Preiß
Kurs-Nr. 7799
Seminartag 1: Freitag, 5. Mai 2023 von 9 bis 16 Uhr
Seminartag 2: Samstag, 6. Mai 2023 von 9 bis 16 Uhr
Seminartag 3: Donnerstag, 12. Oktober 2023 von 9 bis 16 Uhr
Ort: Hofgut Gnadenthal, Seminarraum im Äbtissinnenhaus, Hof Gnadenthal 2 in 65597 Hünfelden
Inhalt

Prozessbegleitende Fortbildung zum Hessischen Bildungsplan


Diese Fortbildung ist als BEP-Modul zum hessischen Bildungs- und Erziehungsplan akkrediert (Anerkennungsnummer Zahlenland-FK691-2442). Sie unterstützt Sie bei der Umsetzung der Bildungs- und Erziehungsziele des BEP-Schwerpunkts „Lernende, forschende und entdeckungsfreudige Kinder“. Im Mittelpunkt stehen der Bildungsbereich „Mathematik“ und die schwerpunktübergreifende Bedeutung der Entwicklung von Denken und Sprache.
„Mathematische Lernvorgänge stehen in enger Verbindung zu anderen Bereichen, wie etwas Musik, Rhythmus und Bewegung und besonders Sprachentwicklung.“ Bildung von Anfang an. Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen, 2018, S. 75

Für wen ist diese Fortbildung geeignet?


Diese Fortbildung zeichnet sich durch eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis aus. Sie ist insbesondere geeignet für Fachkräfte, die eine ganzheitliche mathematische Bildung mit Umweltbildung verbinden und den Kindern als ein spannendes Erlebnis im Wald oder im Außengelände eines Kindergartens anbieten möchten.

Ihr Nutzen


Im Verlauf der Fortbildung lernen Sie vielfältige konkrete Möglichkeiten kennen, wie Sie die BEP-Bildungsziele im Schwerpunkt „Mathematik“ in eine erfolgreiche mathematische Bildung für die Kinder umsetzen können. Sie erweitern Ihr persönliches Handlungspotenzial und Methodenspektrum und erhalten Unterstützung bei der Erstellung eines Gesamtkonzept für Ihre Bildungseinrichtung.

Die Praxisteile dieser Fortbildung finden im Freien (im Wald) statt.

FLYER-DOWNLOAD: Beschreibung der Präsenzfortbildung Kinder entdecken Mathematik im Wald in Hünfelden - Gnadenthal (PDF)
Corona-HinweisInfektionsschutz-Maßnahmen: Zum Schutz vor einer Corona-Ansteckung gelten für dieses Präsenz-Veranstaltung die am Seminartag gültigen allgemeinen Corona-Regeln sowie das Hygienekonzept von Zahlenland Prof. Preiß. Aktuell gilt (vorerst bis zum 31.8.2022): a) Für Risikopersonen empfehlen wir das freiwillige Tragen einer Maske. b) Symptomfreiheit: Bei einer bekannten COVID-19 Erkrankung oder bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten oder Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns ist eine Teilnahme am Seminar untersagt. c) Regelmäßiges Lüften: Bitte bringen Sie etwas wärmere Kleidung mit.
Gebühr Teilnahmegebühr pro Person: 320,00 €
inklusive Seminarunterlage und Teilnahmezertifikat, inklusive Mittagimbiss oder Mittagessen (siehe Detailbeschreibung)

Gegen Vorlage eines Schüler-, Studierenden- oder Behindertenausweises erhalten Sie 30 % Ermäßigung auf die reguläre Teilnahmegebühr.

Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen, max. 15 Personen.
Anmeldefrist für Präsenz-Seminare: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Anmeldefrist für Online-Seminare: 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Bei einer kurzfristigeren Anmeldung halten Sie bitte Rücksprache mit dem Zahlenlandbüro. Vielen Dank.

Anmeldung Ihr Veranstalter: Zahlenland Prof. Preiß, Inh. Gabriele Preiß, Erzgebirgstr. 32, D-65520 Bad Camberg
Anmeldung per Post/Fax: Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen (PDF), per E-Mail an seminare@zahlenland.info, Telefon 06434 90 36 33 oder auf www.zahlenland.info.
Interessieren sich Ihre Kolleginnen/Ihre Kollegen auch für dieses Thema? Sagen Sie diesen Termin doch gleich weiter. Vielen Dank!
Per E-Mail weitersagen | Jetzt twittern | Share on LinkedIn | Auf Facebook teilen
Die Seminargebühr beinhaltet Pausengetränke und ein Mittagessen an allen drei Seminartagen. Bitte bringen Sie sich für den Nachmittag im Wald eine Rucksackverpflegung mit.
Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, ggf. Insekten- und Sonnenschutz sowie der Witterung angemessen Kleidung mit.
PKW: Bitte nutzen Sie den ausgewiesenen Besucherparkplatz.
ÖPNV: Eine Anreise ist leider nur mit Hilfe einer Taxifahrt möglich. Die nächsten Bahnhöfe sind: Regionalbahnhof Bad Camberg und ICE-Bahnhof Limburg Süd.
Tipp: Sie können unsere (ganz- oder halbtägigen) Fortbildungen für die (Folge-)Zertifizierung Ihrer Einrichtung zum Haus der kleinen Forscher nutzen.
Zitate Aus den Rückmeldebögen zu Veranstaltungen mit diesem Thema:
„Hat mich sehr begeistert :D Habe große Lust den Zahlenwald durchzuführen. --- Methodik und Didaktik zum Zahlenwald, Outdoor Aktionen. --- Mir hat besonders gut gefallen, dass aus dem Erfahrungsschatz der ersten Stunden berichtet wurde und es immer möglich ist, sich das Material auch selbst zusammen zu stellen. --- Der Zahlenweg in Miniaturform, die vielen Bilder aus der Praxis. --- Gut nachvollziehbar und interessant, Fotos haben das Seminar praktisch werden lassen.“

Seminar Zahlenwald am 25.10.2022 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Jörg Finke
„Materialvorstellung und Möglichkeiten, der große Erfahrungsschatz des Referenten. --- Sehr anschauliche Gestaltung (Zahlenweg mit den Püppchen, Gestaltung der Zahlengärten mit Beispielfotos, wie kann ich die Zahlenkonferenz gestalten) wir konnten jederzeit Fragen stellen und am Anfang die kurze Einführung in die Technik. “

Seminar Zahlenwald am 25.10.2022 in Online-Veranstaltung unter Leitung von Jörg Finke
„Praxisorientiert, auf alle Kinder zugeschnitten, abwechslungsreich / Der Augenöffner-Moment - wie gut und leicht und spielerisch Mathematik sein kann. Tatsächlich komplett rund. / Euphorisierend, unglaublich fundiert, kompetent“

Seminar Zahlenwald am 07.10.2022 in 63654 Büdingen (63683 Ortenberg) unter Leitung von Gabi Preiß
„Ort in der Natur, Gestaltung des Pfades, alles Naturmaterialien / Die einzelnen Stationen sind sehr vielfältig nutzbar und dadurch auch bei mehrmaligem Besuch nie langweilig. / Ideenreichtum / viele praktische Impulse, Spielideen“

Seminar Zahlenwald am 22.06.2022 in 97222 Rimpar (Gramschatzer Zahlenwald) unter Leitung von Gabi Preiß

>> zurück zum Seminarkalender