»Sehr, sehr, sehr gut.«

Zur Resonanz unter Lehramtsstudierenden der Universität Hildesheim

Universität Hildesheim – Mathematik U10: Konzepte – Materialien – Erfahrungen

“Sehr, sehr, sehr gut” ist auf dem Feedbackblatt zu lesen. Einem oder einer studentischen Teilnehmer/in des Workshops “Das Zahlenland für Grundschulkinder” in der Universität Hildesheim reichte die Bewertungsskala von “schlecht” bis “sehr gut” nicht aus.

Am 27. und 28. Mai 2016 war Gerhard Preiß von der Stiftung Universität Hildesheim eingeladen an der interdisziplinären Tagung “Mathematik U10: Konzepte, Materialien, Erfahrungen” das Zahlenland für Kinder in Kindergarten und in der Grundschule vorzustellen. In jeweils eineinhalbstündigen Workshop wurden die Grundideen der Entdeckungen im Zahlenland für Kinder im Kindergarten (Leitfaden Zahlenland 1 und 2) sowie die Erlebnisreisen durch die Zahlenländer für Grundschulkinder (Stundenbilder zu den Zahlenländern 1 bis 5 und 6 bis 10) vorgestellt.

Schlüsselszenen

Einige Schlüsselszenen wurden soweit wie möglich spielerisch vorgestellt, wie z. Bsp. das Zahlenhaus mit den Wohnungen für die Zahlen 1 bis 10 und dem Tisch des Hauses, das Experimentieren mit ebenen Stabfiguren, Zählen und Rechnen auf dem Zahlenweg, gute Gründe für die Torwächter, der Besuch der Zahlenländer, Bewegung in den Zahlenländern, das schlaue Rechnen mit der Eule Silberfeder, die Verwandlungen des Würfels.

Beurteilung und Meinungen

Der Teilnehmerkreis bestand größtenteils aus Lehramtsstudierenden der Universität Hildesheim. In der Auswertung der Feedbackbögen (pdf) können die schriftlichen Rückmeldungen nachgelesen werden.

Was hat Ihnen besonders gefallen?
Workshop “Das Zahlenland für Grundschulkinder” unter Leitung von Prof. Gerhard Preiß

  • Tolle Methoden und Ideen!
  • Verschiedene Anreize. Kind- aber auch Sachgemäßheit
  • Bewegungsspiele verknüpft mit Mathematik
  • Neue Methoden. Prinzip der Zahlenländer. Zahlenweg. Materialien und Präsentation
  • Viele praktische Ideen, Verbindung von Fächern -> fächerübergreifend
  • Anschauliche Darstellung. Einbeziehung

Was hat Ihnen besonders gefallen?
Workshop “Die Entdeckungen im Zahlenland im Kindergarten” unter Leitung von Prof. Gerhard Preiß

  • Zugang zu den Zahlen, Veranschaulichung, Würdigung aller Kinder
  • Anschauliches Material, einfache Ideen mit großer Wirkung
  • Die Veranschaulichung mit den Materialien. Die Veranschaulichung für Kinder enaktiv – ikonisch – symbolisch.
  • sehr anschaulich aufbereitet
  • Die vielen Veranschaulichungen und die Tipps, auf was besonders geachtet werden soll
Facebooktwittergoogle_plusmail