Lernfeld 3 der Entdeckungen im Entenland

“Wir wollen mal überlegen und nachzählen wie viele Kinder wir heute im Entenland sind!” Auch im Lernfeld 3 beginnt jede Entenstunde mit der Überlegung, wie viele Mädchen und Jungen heute dabei sind – dieses Mal mit Hilfe von roten (für alle Mädchen) und blauen (für alle Buben) Bauklötzchen. ♥

Das Lernfeld 3 beschäftigt sich intensiv mit Zählen und dem Erkennen kleiner Gruppierungen – Kinder zählen, Enten zählen, Steinchengruppen erkennen, Würfelpunkte erfassen! Wir versammeln uns wieder rund um den Entensee und sind ganz gespannt was das Entenkind uns diesmal Neues mitgebracht hat! ♥

“Wo ist denn nur mein Entenkind? Schwimmt es auf dem See? Läuft es durch den Klee? Schläft es schon im Bett? Hat es sich versteckt?” Laut rufen die Kleinen “Da!Da!Da!”, kichern und dann darf auch schon ein Kind das Entenkind und alle Sachen, die es heute mitgebracht hat holen :

Grasplatten für den Weg zum See, Würfelpunkte zum Anbringen auf den Grasplatten und natürlich den Entenlandwürfel. Und schon geht`s los:

Gemeinsam besprechen wir die Würfelpunkte, übertragen sie auf die Grasplatten und bauen uns einen Weg zum Entensee. Anschließend hüpfen, stampfen, krabbeln, schleichen (jeder darf sich eine eigene Bewegung aussuchen!♥) wir uns über die Grasplatten zum Entensee und zählen dabei laut mit “EINS! ZWEI! DREI! VIER! FÜNF! SECHS! – plitschplatsch!  :-)” Die Kinder lieeeeeeeben den Weg zum See und das laute Mitzählen (manche mögens auch leise! ;-)). ♥

IMG_0261

“Auf dem Weg zum See!”

Natürlich quakt auch die Ente Oberschlau wieder vorbei und wieder einmal macht sie alles falsch! ♥ Nach ein paar Lösungsansätzen bittet sie schließlich (etwas widerwillig! :-)…denn eigentlich weiß sie ja ALLES!) um Hilfe. ♥

IMG_0264

“Ich will die Ida fragen, die soll`s mir sagen! Quak-Quak!”

Das Entenland wird im Lernfeld 3 nicht nur durch den Weg zum See erweitert, sondern auch durch das Labyrinth (LabyrinthTeppich)! 😉  Wir lesen zunächst die dritte Entengeschichte “Das Entenkind im Labyrinth” und würfeln uns dann die Tore frei, die durch das Entenlabyrinth führen! ♥

IMG_0620

“Das Entenkind im Labyrinth” – Entengeschichte3

IMG_0626

Wir würfeln uns die Tore durch das Labyrinth frei! 🙂

In der letzten Entenstunde im Entenland1 üben wir mit dem Spiel “Enten fangen” die Simultanerfassung. Dazu verzaubern wir ein paar Enten in Steine, lassen diese über dem See landen und fangen mit Seilen entweder eine, zwei, drei oder vier gleichzeitig für unser Entenhauskärtchen ein. ♥

IMG_0330

“Enten fangen!”

Am Ende von Lernfeld 3 überreicht die Ente Oberschlau hoch offiziell 🙂 jedem Entenlandkind die Entenurkunde und verabschiedet sich in den wohlverdienten Sommerentenurlaub! ♥

IMG_0653

“Herzlichen Glückwunsch zur 1.Entenlandurkunde!”

IMG_0660

Und schwupp geht’s nach dem Sommerentenurlaub weiter ins Entenland2! ♥ ♥ ♥

 

 

 

Facebooktwittergoogle_plusmail
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.