Eröffnung des Zahlengartens an der Kindertagesstätte Pfiffikus in Essen

Zur feierlichen Eröffnung des Zahlengartens an der Kindertagesstätte “Pfiffikus” in Essen sind alle interessierten Zahlenfreunde herzlich eingeladen!

Seit dem Frühjahr 2006 besuchen die Kinder in der Essener WIPA-Kindertagesstätte die “Entdeckungen im Zahlenland” von Prof. Preiß, und die frühe mathematische Bildung ist zu einem festen Bestandteil der Bildungsarbeit des Teams um Kitaleiterin Beate Hox geworden.

Dank der Initiative von Arndt Paykowski, Leiter der Wirtschaftsschule WIPA, und der finanziellen Unterstützung des Essener Konsens konnte schon Mai diesen Jahres ein umfangreiches Zahlengarten-Projekt begonnen werden. Das Außengelände wird gemäß der Ideen von Prof. Preiß zu einer ganzheitlichen frühen mathematischen Bildung im Freien umfassend neu gestaltet.

So wird das neue Atrium als Ort der Versammlung in Form eines Achtecks gestaltet und so ausgerüstet, dass es Anregung und Möglchkeiten für zahlreiche geometrische Experimente bietet.

Der Zahlengarten soll nicht nur den 45 Pfiffikus-Kindern zugute kommen, sondern steht allen benachbarten und interessierten Einrichtungen zur Verfügung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.