• Autor
    Beiträge
  • #6083
    Becci
    Becci
    Teilnehmer

    Halli Hallo,
    ich wollte einmal nachhorchen wie groß eure Gruppen sind wenn ihr das Projekt Zahlenwald angeht. Ich mache es jetzt zum ersten Mal und bin mir nicht genau sicher wie groß ich die Gruppen machen soll. Über eure Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.

    LIebe Grüße

  • #6195
    Jörg Finke
    Jörg Finke
    Keymaster

    Hallo Becci,
    bei meinen/unseren Erprobungen waren die Gruppen relativ unterschiedlich von der Größe her. Meine kleinste Gruppe bestand aus sieben Kindern und die größte aus 25 Kindern. Ideal ist es ja, wenn man die Zahlenwald-Ideen in den bestehenden Waldausflug einbaut. Da sind es dann halt so viele Kinder wie mitkommen. Gerade beim Zahlenwald ist eine große Gruppe von Vorteil, da man viele Aufgaben verteilen kann. Insbesondere bei den Zahlenländern können einige Kinder mitarbeiten. Bei meiner großen Gruppe handelte es sich um eine Waldkindergarten-Gruppe, bei der alle Kinder von 2 1/2 bis 6 Jahren dabei waren. Die Aufgaben wurden sporadisch in das Freispiel eingebettet und die ‘Kleinen’ bekamen natürlich andere Aufgaben, wie die größeren Kinder.
    Viele Grüße und viel Freude im Zahlenwald
    Jörg

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.